Unsere neueste Errungenschaft

07.01.2020

Wir haben unseren Leistungskatalog um einen YAG-Laser der neuesten Generation erweitert

Die Behandlung des Nachstars kann ab jetzt auch in unserer Ordination durchgeführt werden.

Beim Nachstar handelt es sich um eine Trübung der hinteren Linsenkapsel, die je nach implantierter Kunststofflinse bei bis zu 10% nach Katarakt-Operationen auftritt und zu einer neuerlichen Sehverschlechterung führt. Die Linsenkapsel verbleibt nach der Katarakt-Operation als einziger Teil der ursprünglichen Linse im Auge.

Der Nachstar wird schmerzfrei nach medikamentöser Erweiterung der Pupille durch eine Kapsulotomie mit mehreren Impulsen eines Nd:YAG-Lasers eröffnet, so dass das einfallende Licht wieder ungehindert bis zur Netzhaut gelangen kann.